Anmelden  |  Sprache:  Deutsch  English

Kontakt

FASys
Industrie-EDV-Systeme GmbH
Frankfurter Straße 408-410
51103 Köln (Höhenberg)
Tel.: +49 (0)221-987605-0
Fax: +49 (0)221-987605-10

E-Mail: info@fasys.de
Infos: Unterlagen anfordern 

Aktuelle Projekte

FRAMO Flatøy AS, Frekhaug/Norwegen, hat sich für die Softwarelösungen von FASys entschieden. Bei FRAMO wird die FATool 3D-Werkzeug- und NC-Verwaltung (PTC/Creo® API) auf Basis der DIN 4000 Sachmerkmallisten zum Einsatz kommen ... mehr

 

ARI-Armaturen hat sich für den Einsatz der FASys- Lösungen im Bereich der Werkzeug- und Betriebsmittelverwaltung entschieden. Zum Einsatz kommt die FATool 3D-Werkzeugverwaltung mit API-Integration von PTC Creo® ... mehr

 

Die ZF WindPower Group hat sich an den Standorten Lommel/Belgien, Coimbatore/ Indien und Tianjin/China für die Softwarelösungen von FASys entschieden. Bei WindPower wird die FATool 3D-Werkzeug- und NC-Verwaltung (PTC/Creo® API) auf Basis der DIN 4000 ... mehr

Aktuelles

  • FASys Industrie-EDV-Systeme GmbH ist Teil von Hexagon 

  • PTC Creo® 3.0 API und Toolkit-Applikation ist freigegeben

  • Masterserver zur zentralen Koordination von lokalen Standortservern ist freigegeben

  • Edgecam® 2016 R2 CAM-Schnittstelle für Drehen/Fräsen freigegeben

  • Anbindung Kelch EASY 7® Voreinstellgeräte ist verfügbar

  • Mastercam X9® CAM-Schnittstelle (C-Hook) ist freigegeben

  • FASys unterstützt Windows 10/Windows Server 2012 R2

  • 3D-Werkzeuge mit Solidworks® 2016 API & Mastermodelle sind freigegeben

  • Schnittstelle zu TCM/Achterberg ATMS Software für Werkzeug-Ausgabeautomaten (toolbase®)

Wir wachsen - mit Ihren Anforderungen!

 

 

 

 

Hexagon Manufacturing Intelligence erweitert Angebot an Lösungen zur Werkzeugverwaltung und Fertigungsvernetzung

Erwerb von Systemhaus stärkt die CAM-Anwendungsmöglichkeiten von Vero Software

05. Juni 2017

Hexagon AB hat die Übernahme der FASys Industrie-EDV-Systeme GmbH, einem deutschen Spezialisten für Systemintegration und Anbieter von Soft- und Hardwarelösungen für fertigungsorientierte Aufgabenstellungen, abgeschlossen. Die FASys ist ein etablierter Partner des zu Hexagon gehörenden CAD/CAM-Spezialisten Vero Software und ihr Erwerb erweitert das Lösungsangebot für die Fertigungsbereiche im Herstellungsprozess.

Die 1996 gegründete FASys hat ihren Stammsitz in Köln und ist ein führender Anbieter  von Softwarelösungen für die Fertigung, einschließlich Werkzeug- und Betriebsmittelverwaltung auf Basis der DIN 4000/4003 und die Integration von Voreinstellung und CNC-Maschinen (DNC).

„Mit Blick auf die Ausweitung unseres Technologie-Portfolios über CAM hinaus ist die Übernahme von FASys ein sehr wichtiger Schritt.“, kommentierte Steve Sivitter, CEO von Vero Software, den Erwerb. „Das Unternehmen bringt großartige Technologie ein und ist für Vero eine Bereicherung durch seine große Erfahrung im Fertigungsbereich. Wir arbeiten seit Jahren mit FASys zusammen und daher ist es jetzt so spannend, dem Team zu helfen, seine globale Reichweite auszubauen und unseren Bestandskunden mehr Technologie zur Steigerung ihrer Produktivität zur Verfügung zu stellen.“

Michael Gottschild, Geschäftsführer von FASys fügte hinzu: “Wir freuen uns darüber, uns Hexagon anzuschließen. Wir wissen, dass wir Teil eines Unternehmens werden, das ähnliche Ansichten hat wie wir, wenn es darum geht, die Produktivität unserer Kunden zu steigern, Kosten zu reduzieren und die Qualität zu verbessern. Auf Grundlage der Erfahrung, des Wissens und der Ressourcen, die notwendig sind, um noch schneller innovative Lösungen zu liefern, werden wir gemeinsam vorankommen.“.

Über Hexagon Manufacturing Intelligence

Hexagon Manufacturing Intelligence unterstützt die herstellende Industrie bei der Entwicklung der bahnbrechenden Technologien von heute und der revolutionären Produkte von morgen. Als führender Anbieter von mess- und fertigungstechnischen Lösungen haben wir große Erfahrung im Wahrnehmen, Denken und Handeln, d. h. im Erfassen, Analysieren und aktiven Nutzen von Messdaten. Unsere Kunden profitieren von einer höheren Fertigungsgeschwindigkeit, einer schneller wachsenden Produktivität und gleichzeitig steigender Produktqualität.

Mithilfe eines Netzes von lokalen Servicezentren, Fertigungsstätten und Vertriebsniederlassungen auf fünf Kontinenten sorgen wir für einen intelligenten Wandel in der Fertigung und tragen so zu einer Welt bei, wo mehr Produktivität durch mehr Qualität erreicht wird. 

Hexagon Manufacturing Intelligence ist Teil von Hexagon, einem weltweit führenden Informationstechnologieanbieter, der für mehr Qualität und Produktivität in georäumlichen und industriellen Unternehmensanwendungen sorgt.

Die Lösungen von Hexagon dienen zur Integration von Sensoren, Software, Fachwissen und Kundenworkflows in intelligente Informationsökosysteme, die aussagekräftige Informationen liefern, Geschäftsprozesse automatisieren, die Produktivität steigern und daher in einer Vielzahl von wichtigen Branchen Verwendung finden. 

Hexagon (Nasdaq Stockholm: HEXA B) beschäftigt über 18.000 Mitarbeiter in 50 Ländern und erwirtschaftet einen Nettoumsatz von etwa 3.1Mrd. EUR. Weitere Einzelheiten finden Sie unter hexagon.com.