Anmelden  |  Sprache:  Deutsch  English

Kontakt

FASys
Industrie-EDV-Systeme GmbH
Frankfurter Straße 408-410
51103 Köln (Höhenberg)
Tel.: +49 (0)221-987605-0
Fax: +49 (0)221-987605-10

E-Mail: info@fasys.de
Infos: Unterlagen anfordern 

Aktuelle Projekte

Die ZF Lemforder UK Ltd. hat sich an dem Standort Darlaston/United Kingdom für die Softwarelösungen von FASys entschieden. Gestartet wird ... mehr

 

FRAMO Flatøy AS, Frekhaug/Norwegen, hat sich für die Softwarelösungen von FASys entschieden. Bei FRAMO wird die FATool 3D-Werkzeug- und NC-Verwaltung (PTC/Creo® API) auf Basis der DIN 4000 Sachmerkmallisten zum Einsatz kommen ... mehr

 

ARI-Armaturen hat sich für den Einsatz der FASys- Lösungen im Bereich der Werkzeug- und Betriebsmittelverwaltung entschieden. Zum Einsatz kommt die FATool 3D-Werkzeugverwaltung mit API-Integration von PTC Creo® ... mehr

FATool Prüfmittel- und Wartungsverwaltung

Speziell für den Bereich von Prüf- und Messmitteln oder auch der Organisation von Wartungen von Geräten und Maschinen sind Verknüpfungen zu Prüfplänen und Prüfschritten realisiert. Die bei Prüfmitteln zur Kalibrierung notwendigen DIN-Tabellen können direkt verknüpft werden, die Archivierung aller notwendigen Messprotokolle und eine Historie als Protokoll über die gesamte Einsatzzeit verfügbar.

Hauptmaske der Wartungs- und Prüfmittelverwaltung mit Status, Fälligkeit, Zuordnung Prüfplan, Historie, Lagerort und Beschaffungsdaten

Durch die freie Definition von Prüfplänen und -schritten können beliebige Prüf- und Wartungsdialoge durch den Anwender selbst hinterlegt werden. Standardpläne für einfache Kalibrieraufgaben oder die Archivierung extern geprüfter Messmittel (Prüfprotokoll) sind im System bereits hinterlegt.

In Verbindung mit dem Lagermodul werden alle Prüf- und Messmittel als Einzelobjekte verwaltet, mit jedem Lagerdatensatz sind alle Informationen und Historiedaten verknüpft. Damit werden alle Anforderungen nach DIN ISO 9000/9001 sichergestellt.

Beispiel für einen Prüfdialog zur Erfassung der Messwerte, Vorgaben aus entsprechenden DIN-Tabellen, Prüfplänen und Schritten

Integrierte Berechnungsfunktionen realisieren die Statusumsetzung oder das Erzeugen der notwendigen Kalibrierungslisten für die Messmittel, die zur Prüfung fällig werden. Benachrichtigungen über automatische E-Mails oder Listenausgaben sind verfügbar. Über die Zuordnung des Lagerortes kann der Rückruf erfolgen und auch die anschließende Ausgabe (z. B. nach extern) organisiert werden, inkl. automatischer Erzeugung von Kalibrier- und/oder Reparaturaufträgen und Lieferscheinen.

Zur Ablösung eines CALVIN® Altsystems stehen umfangreiche Datenübernahmefunktionen zur Verfügung.

Fälligkeiten sicher überwachen und protokollieren!